• www.zahnimplantate-kassel.eu
  • Bleaching, Zahnaufhellung
  • Für strahlend weiße Zähne: Bleaching = Zahnaufhellung

    Schöne, gleichmäßige Zähne optimieren den harmonischen Gesamteindruck Ihres Gesichtes. Verfärbte Zähne dagegen beeinträchtigen jedes noch so strahlende Lächeln.

    Die moderne Zahnheilkunde erlaubt es heute, auch der Natur ein wenig nachzuhelfen. Denn dank neuer Technologien und wissenschaftlicher Erkenntnisse kann ich Ihren Wünschen nach mehr Zahn-Ästhetik entgegenkommen. Mit unterschiedlichen Bleaching-Methoden können Ihre Zähne innerhalb kurzer Zeit ihre natürlich frische Farbe wieder erhalten.

    Sprechen Sie mit mir, ich berate Sie gerne.

    Mehr Zahn-Ästhetik durch bewährte und neue Techniken

    Wir können nicht nur einem einzelnen Zahn, sondern mehrere und sogar einer ganzen Zahnreihe zu einem ästhetisch-strahlenden Weiß verhelfen. Dabei werde ich unterscheiden, ob es sich bei den verfärbten Zähnen um vitale (lebende) oder avitale (tote) Zähne handelt. Das Bleichen vitaler Zähne.

    Abhängig von der Verfärbungsursache gibt es für lebende Zähne gleich zwei Chancen, wieder in natürlichem Weiß zu strahlen. In beiden Fällen ist es wichtig, dass wir den Behandlungsverlauf regelmäßig beobachten und kontrollieren.

    1. Mit Spezial-Gel hellen wir Ihre Zähne auf Zur Oberflächenbehandlung Ihrer Zähne ist ein Spezial-Gel bestimmt, das ich mit einem individuell angepassten Medikamententräger auf die Zähne appliziere. Dieser Träger ermöglicht es, das Bleichmittel nach zahnärztlicher Anweisung auch zu Hause täglich für eine gewisse Zeit und gezielt auf einen gewissen Zahn oder eine ganze Zahnreihe einwirken zu lassen. Der dabei freigesetzte Sauerstoff hellt Ihre Zähne auf. Damit keine unerwünschten Nebenwirkungen auftreten, werde ich regelmäßig Ihre Zähne kontrollieren und ? falls nötig ? die Dauer der täglichen »Bleichzeit« neu festlegen. Während der Behandlungsphase kann es übrigens vorübergehend zu einer erhöhten Temperaturempfindlichkeit der Zähne kommen.

    2. Weiße Zähne durch zusätzliche Wärmeentwicklung Beim sogenannten »thermokatalytischen« Bleichen trage ich in mehreren Sitzungen erhitztes Wasserstoffperoxid auf die Oberfläche Ihrer Zähne auf. Ähnlich wie beim Haarefärben wirkt der Sauerstoff auch auf Ihren Zähnen: Unter der »Thermopackung« entwickelt sich das von Ihnen gewünschte Weiß. Hin und wieder kann dieses positive Ergebnis nur mit einem kleinen Wermutstropfen erreicht werden: Das erwärmte Sauerstoffpräparat irritiert nämlich unter Umständen den Zahnnerv und das könnte auch mal Zahnschmerzen auslösen!

    Bleaching avitaler Zähne

    Sollen »tote« Zähne gebleicht werden, legt Ihr Zahnarzt die chemisch wirksame Substanz in den inneren Hohlraum Ihres Zahnes. Voraussetzung für ein derartiges Verfahren ist, dass der Wurzelkanal des verfärbten Zahnes eine dichte Wurzelfüllung hat. Um das festzustellen, werde ich eine entsprechende Röntgenaufnahme machen.

    Auch beim Bleaching avitaler Zähne kann ich zwischen zwei geeigneten Behandlungsmethoden wählen:

    1. Walking bleach Beim Walking-bleach-Verfahren werden die bleichenden Substanzen in den verfärbten Zahn eingelegt. Sie verbleiben dort für einige Tage und müssen in der Regel ? bis die ästhetisch gewünschte Farbe erreicht ist ? regelmäßig von mir erneuert werden.

    2. Wärme aktiviert Bei dieser Methode wird die Bleich-Substanz nur für eine kurze Zeit in den Zahn appliziert, durch Wärme aktiviert und sofort nach der Behandlung wieder entfernt. Nach mehrmaliger Wiederholung des Verfahrens werden Sie sich über das neue, natürliche Weiß Ihres Zahnes freuen!

    Zu Ihrer Sicherheit

    Damit Ihr Zahnfleisch und Ihre Mundschleimhaut bei den äußerlich anzuwendenden Maßnahmen nicht mit dem Bleichmittel in Berührung kommen, ergreife ich sinnvolle Schutzmaßnahmen:

    •  Der Medikamententräger, mit dem ich das Bleichmittel auf Ihre Zähne appliziere, ist individuell für Sie angefertigt und passt exakt.
    • Ich decke die empfindlichen weichen Gewebe mit einem Kofferdam, einem zahnärztlichen Spanngummi, ab.

    Diese notwendigen Schutzmaßnahmen können Sie im Do-it-yourself-Verfahren nicht einhalten. Auch eine ästhetische Verbesserung Ihrer Zähne gehört in die Hand eines Fachmannes ? bei mir sind Sie in guten Händen! Denn schöne Zähne brauchen auch ein gesundes Zahnfleisch! zum Seitenanfang

    Wenn wir der Natur ein wenig nachhelfen sollen...müssen Sie wissen,

    • dass ich trotz aller Sorgfalt den Bleicheffekt nicht immer 100 %ig voraussagen kann und
    • dass Ihre optimierte Zahnfarbe nach einiger Zeit wieder »nachdunkeln« könnte.

    Trotzdem sollten Sie Ihre ästhetischen Wünsche keinesfalls ad acta legen! Denn Bleaching kann problemlos mehrmals wiederholt werden.

    Sie sollten aber auch wissen, dass diese Zahn-Korrektur nicht nur weitestgehend schmerzfrei ist, sondern Ihre natürliche Zahnsubstanz geschont wird. Denn Ihre Zähne müssen nicht ? wie z.B. bei einer Keramik-Krone ? beschliffen werden.

    Bleaching ist in jeder Beziehung seinen Preis wert: Schöne Zähne sind einfach attraktiv. Eine zahnärztliche Versorgung mit Kronen oder Verblendschalen aus Keramik oder Kunststoff ist demgegenüber wesentlich aufwendiger und eingreifender. Sie ist damit auch teurer.

    Und noch etwas: Für Sie ist das Lachen mit gleichmäßig schönen Zähnen das »I-Tüpfelchen« für ein gepflegtes Aussehen. Ein Grund mehr, auch pfleglich mit Ihren Zähnen umzugehen:

    • Gehen Sie regelmäßig zweimal im Jahr zum »Zahn-TÜV«. Wir werden Sie kompetent beraten und Ihnen helfen, Ihre Zähne gesund zu erhalten.
    • Nach einer intensiven Untersuchung werde ich für Sie ein individuell gestaltetes Prophylaxe-Programm entwickeln.
    • Ich sage Ihnen, ob Sie sich im Hinblick auf Ihr individuelles Karies-Risiko richtig ernähren und was Sie an Ihrem Speiseplan ändern sollten.
    • Mein zahnärztliches Team wird Sie auch beraten und unterstützen, damit Sie fit sind für Ihre häusliche Mundhygiene. Denn nur wenn das richtige »Handwerkszeug« auch regelmäßig und methodisch angewandt wird, können Ihre Zähne gesund bleiben.

    Sprechen Sie mit mir und meinem Team? Wir beraten Sie gerne.

     

    Zahnarzt Dr. Uwe Peterseim - Friedrich-Ebert-Straße 94 - 34119 Kassel - Tel. 0561-16777 - Fax 0561-7391915 - praxis (at) peterseim-kassel.de